Mal-Kurse

 

 

 

Hier ist das aktuelle Kursprogramm 2018

Die Kurse auf dieser Seite basieren alle auf dem Aquarells.
Sofern es nicht anders angegeben ist, sollten einfache Grundkenntnisse im Aquarell vorhanden sein.

Der Kursort für dieseist das Bürgerhaus Pfersee in Augsburg. Es ist sehr gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen, hat aber auch kostenlose Parkplätze entlang der Straße.

Um sich anzumelden, schicken Sie mir eine E-Mail.
Ich schicke Ihnen dann so bald wie möglich eine Bestätigung zu Ihren Kursen. Außerdem erhalten Sie noch ca. 2 Wochen vor Kursbeginn eine Info mit allem Details zum Kurs.

Sollte ein Kurs ausgebucht sein, setze ich Sie zunächst auf die Warteliste. Sobald ein anderer Kursteilnehmer abspringt, werden Sie verständigt. Sollten sehr viele Leute auf der Warteliste stehen, werde ich versuchen einen Zusatzkurs anzubieten.

Hier geht' s zur Anmeldung.

Aquarell in Augsburg-Pfersee

Iin Pfersee gibt es keine Wochenendseminare mehr.

Fortlaufende Kurse

 
1804-A-MI
Bürgerhaus Pfersee
3 Nachmittage
Mittwoch 14 - 16:30 Uhr
11. April, 25. April, 2. Mai 2018
Der Kurs ist ausgebucht

April 2018
Lebendige Figuren

Ganz simple Personen in ein Aquarell zu malen, macht immer wieder Spaß. Solche Figuren geben einem Bild die Illusion von Leben und können ganze Geschichten erzählen.
Vor einem Jahr haben wir uns bereits mit diesem Thema beschäftigt. In diesem Kurs werden wir mit neuen Motiven das Gelernte noch einmal festigen.
Aber auch Neueinsteiger werden feststellen, dass das Malen von Figuren in Aquarell mit ein paar Grundlagen verblüffend einfach ist.

Kursgebühr: je 45 Euro

 
1804-A-Fr
Bürgerhaus Pfersee
3 Vormittage
Freitag, 9 - 12 Uhr
13. - 27. April 2018
Der Kurs ist ausgebucht
ohne E-Kurs
1810-A-MI
Bürgerhaus Pfersee
7 Nachmittage
Mittwoch 14 - 16:30 Uhr
10. Oktober - 28. November 2018

Herbst 2018
Nass und Nässer

Wasser ist das Medium des Aquarellmalers. Die Reaktionen zwischen Wasser, Farbe und Papier sind einerseits vorhersehbare Physik, andrerseits purer Zufall. Je mehr Wasser im Spiel ist, desto unkalkulierbarer wird das Ergebnis. Wir testen in diesem Herbstkurs unterschiedliche Wassermengen aus, von der komplett zerflossenen Nass-in-nass-Technik bis hin zu den extra scharfen Trocknungstegen. So bekommen gegenständliche Aquarelle eine neue handwerkliche Qualität.
Unsere Motive kommen wie immer aus den unterschliedlichsten Bereichen.

Auch als Internet-Kurs

Kursgebühr: je 105 Euro

1810-V-Do
Verena-Seniorenheim
7 Abende
Donnerstag, 19 - 21 Uhr
11. Oktober - 29. November 2018
1810-A-Fr
Bürgerhaus Pfersee
7 Vormittage
Freitag, 9 - 12 Uhr
12. Oktober -30. November 2018
1810-E
Internet
7 Kurseinheiten
12. Oktober - 30. November 2018