Mal-Kurse

 

 

 

Schritte zum Internet-Kurs:

1. Mit mir Kontakt aufnehmen per Internet oder Email oder telefonisch.

2. Einen kostenlosen Account bei Google+ erstellen, oder einen vorhandenen Account nutzen. Welche Daten Sie dabei freigeben, oder ob Sie evtl. sogar einen "Nickname" verwenden, ist Ihnen freigestellt.

3. Die Community zum aktuellen E-Kurs bei Google+ suchen und angeben, dass man beitreten möchte.

4. Ich stimme dieser Beitrittsanfrage zu.

5. Von da ab sind Sie Mitglied bzw Kursteilnehmer im aktuellen E-Kurs und können nun Aufgabenstellungen, Videos, Beiträge der anderen Kursteilnehmer etc. aktiv nutzen.

info@anita-ulrich.de

Tel. 0821 85043

Aquarell-Kurs im Internet

zum gleichen Thema wie in einem fortlaufenden Kurs können Sie im Internet einen Aquarellkurs buchen.

1810-E
Internet
7 Kurseinheiten
12. Oktober - 30. November 2018

Kursgebühr 105 Euro

Herbst 2018
Nass und Nässer

Wasser ist das Medium des Aquarellmalers. Die Reaktionen zwischen Wasser, Farbe und Papier sind einerseits vorhersehbare Physik, andrerseits purer Zufall. Je mehr Wasser im Spiel ist, desto unkalkulierbarer wird das Ergebnis. Wir testen in diesem Herbstkurs unterschiedliche Wassermengen aus, von der komplett zerflossenen Nass-in-nass-Technik bis hin zu den extra scharfen Trocknungstegen. So bekommen gegenständliche Aquarelle eine neue handwerkliche Qualität.
Unsere Motive kommen wie immer aus den unterschliedlichsten Bereichen.

So funktioniert der Internet-Kurs

Der E Kurs läuft über ein soziales Netzwerk bei Google+ in einer sogenannten Community.
Wie in einem realen Kurs gibt es während der Laufzeit pro Woche eine Kurseinheit.
Ich bespreche schriftlich ein Thema und stelle eine Aufgabe, mit vielen praktischen Tipps.
Dazu gibt‘s noch ein erläuterndes Video und die Bilder, die ich selbst im Kurs male in einzelnen Arbeitsschritten.
Die Teilnehmer malen dann ihr eigenes Bild/Bilder - wann auch immer es ihnen zeitlich passt - und laden diese dann hoch. Zeitnah bekommen sie von mir eine unterstützende Kritik. Manchmal entwickeln sich daraus rege und inspirierende Diskussionen mit mehreren Teilnehmern.

Der E-Kurs findet in einer in sich abgeschlossenen Community statt, zu dem nur ich alleine den Zugang gewähren kann, so dass der Rest der Welt unsere Bilder und Aktivitäten nicht sieht.
Für Teilnehmer des realen Kurses ist die Community im Internet eine begleitende Unterstützung bzw. eine Möglichkeit, versäumte Stunden nachzuholen.
Für alle anderen ist es die Chance, trotz unpassender äußerer Umstände, am Kurs teilzunehmen.

google_logo